Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet ab Mittwoch, 17. Februar, jeweils von 17.30 bis 18.30 Uhr, den Kurs “ Autogenes Training- Grundstufe “ an. Er findet unter der Leitung von Sylvia Abel  in der Südschule statt und umfasst zehn Abende.

Das Autogene Training nach Prof. Schulz ist ein bewährtes Mittel, um mit Stress und Ängsten sowie Schlafstörungen besser umzugehen. Autogenes Training kann helfen, schnell zu Ruhe und Gelassenheit zu kommen. Die einfachen Formeln und Grundschritte sind bei regelmäßigem Üben leicht zu erlernen. In diesem Kurs werden auch Grundschritte zum Üben für zu Hause vermittelt.

Um Anmeldung bis Montag, 15. Februar, wird gebeten. Weitere Information bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-721, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

Vorheriger ArtikelVom Konflikt zur Begegnung – Mediationskurs mit Carola Schellong
Nächster ArtikelSeminar mit Dorothee Neurohr-Gebhardt: Gute Arbeit – Gutes Leben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.