Symbolbild

Bereits am Samstag, den 07.08.2021, zwischen 15:20 Uhr und 16:00 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Sonderpostenmarktes im Grubenweg in St. Ingbert ein Verkehrsunfall. Der Verursacher hatte vermutlich beim Ausparken ein anderes Fahrzeug beschädigt und sich hiernach unerlaubt vom Unfallort entfernt.

Zwar hatte ein Zeuge den Vorgang beobachtet und dem Geschädigten später einen Zettel mit dem Kennzeichen des mutmaßlichen Verursacher-Fahrzeugs übergeben, die Personalien dieses Zeugen sind aber nicht bekannt. Die Polizei bittet diesen Zeugen nunmehr, sich umgehend mit der Polizei in St. Ingbert in Verbindung zu setzen. Sollten weitere Personen Angaben zum Unfallhergang oder dem Verursacher(-fahrzeug) machen können, so werden dieses ebenfalls gebeten, Kontakt mit der Polizei aufzunehmen. Tel.: 06894/1090

Vorheriger ArtikelDRM und ADAC Rallye Masters: Perfekte Bedingungen für die Rallye-Elite in St. Wendel
Nächster ArtikelEnde der kostenlosen Bürgertests – „3G-Regel“ gilt ab sofort für Innenräume

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.