Im Zeitraum von Samstag, dem 30. Juli, 9.45 Uhr bis 10.10 Uhr, kam es in der Kohlenstraße in St. Ingbert zu einer Verkehrsunfallflucht auf einem Parkplatz. Hierbei wurde ein auf dem Parkplatz geparkter PKW vermutlich von einem anderen, bislang unbekannten weißen Kraftfahrzeug im Zuge des Ausparkens beschädigt. Anschließend flüchtete der unbekannte Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Bei dem Fahrzeug der Geschädigten handelt es sich um einen schwarzen VW Golf mit IGB-Kennzeichen. Es entstand Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Es wird wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt. Sollten Zeugen sachdienliche Hinweise zur Tataufklärung geben können, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert, unter der 06894/1090, gebeten.

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Sachschaden im vierstelligen Bereich nach Unfallflucht in der Straße „Am Schindwasen“
Nächster ArtikelNeunkirchen | Randalierende Männer verletzen neun Polizisten in der Innenstadt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.