Mehrere bislang unbekannte Jugendliche haben am Montag, dem 6. September, gegen 22 Uhr, in der Grünanlage zwischen Seyenstraße und Wiesenstraße in St. Ingbert-Mitte ein Wahlplakat zerstört. Das Wahlplakat wurde hierbei durch die Täter in mehreren Streifen von der dortigen Plakatwand gerissen, so dieses nur noch in Streifen herunterhing.

Es soll sich um mehrere dunkel gekleidete Jugendliche gehandelt haben. Sollte jemand die Tat beobachtet haben und Hinweise auf einen Täter geben können, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Vorheriger ArtikelKirkel | Kennzeichendiebstahl in Goethestraße
Nächster ArtikelFragen & Antworten – Esra Limbacher, SPD

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.