Symbolbild

Bislang unbekannte Täter entwendeten am 20.03.2021, in der Zeit zwischen 11:00 und 11:15 Uhr aus der Handtasche einer 62-jährigen Frau aus St. Ingbert die Damengeldbörse. Während der Tat, die die Geschädigte nicht bemerkte, trug sie ihre Handtasche um den Hals. Die Geschädigte konnte nur angeben, dass im Bereich der Brottheke ihr eine Person nahegekommen sei und dass sie in diesem Bereich auch leicht angerempelt worden sei. Sollte jemand die Tat beobachtet haben und Hinweise auf einen Täter geben können, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

 

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Rettungseinsatz auf dem Bahngleis im Bereich Kleberweiher
Nächster ArtikelWiebelskirchen | Streit mit Lebensgefährten endet vor dem Richter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.