Anzeige

Am Mittwoch, 5. Oktober, ereignete sich im Zeitraum von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr in der Oberen Kaiserstraße in St. Ingbert eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei verlor ein Fahrzeug in Höhe des Parkplatzes einer Firma einen Holzscheit, welcher in der Folge auf einen auf dem Parkplatz stehenden Pkw fiel und dessen Heckscheibe einschlug.

Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen schwarzen Peugeot 207. Der Gesamtschaden befindet sich im vierstelligen Bereich. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelMandelbachtal | Unfallflucht in der St. Ingberter Straße
Nächster Artikel“Es darf keine erneuten Hochschulschließungen geben!”

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.