In der Nacht von Freitag, dem 8. Juli, auf Samstag, dem 9. Juli, kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in eine physiotherapeutische Praxis in der Bahnhofstraße in St. Ingbert-Rohrbach. Ein bislang unbekannter Täter muss hier mittels brachialer Gewalt die Eingangstür zur Praxis aufgebrochen haben.

Aus der Praxis wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Der entstandene Sachschaden an der Tür hingegen war im mittleren bis oberen dreistelligen Bereich angesiedelt. Anwohner und Passanten, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden darum gebeten, sich bei der Polizei St. Ingbert, 06894/1090, zu melden.

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Roller in der Saarbrücker Straße geklaut
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Katze mit Luftgewehr beschossen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.