Foto: Frank Ehrmanntraut
Anzeige
Anzeige
Am Samstag, 11. Juni von 11 bis 16 Uhr, bietet die Biosphären-VHS St. Ingbert eine Meditative Wanderung“ mit Jutta Klicker, Meditationslehrerin und zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, an.
Erholung, Entspannung und Entschleunigung unter weitem Himmel
Bei dieser meditativen Wanderung finden die Teilnehmer Erholung, Entspannung und Entschleunigung in der Natur und sind eingeladen, zur Ruhe zu kommen und Kraft zu schöpfen für den Alltag. Meditative Impulse aus Literatur und Musik, kleine Übungen zur Achtsamkeit und Landschaftsbetrachtungen verbinden sich zu einem erholsamen Erlebnis für die Seele. Meditationslehrerin und zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin.
Hinweise: Mittelschwere Wanderung, reine Gehzeit gute 2 Stunden. Eine kleine Sitzunterlage mitbringen. Individuelle Rucksackverpflegung.
Treffpunkt ist am Wandererparkplatz Gutenbrunnen. Die Teilnahmegebühr beträgt 12 EURO.
Anmeldung und weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-726, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

 

 

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelSt.Ingbert | Biosphären-VHS: Vortrag zum Thema “Heilkräuter im Garten”
Nächster ArtikelNeues zur COPD und Asthma – Informationsveranstaltung für Patienten mit Atemwegserkrankungen am UKS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.