Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg
Anzeige
Anzeige

Am Donnerstag, 23. Juni 2016, findet der 4. DIE WOCH Firmenlauf Homburg statt. Beginn ist um 18 Uhr am Christian-Weber-Platz, dann geht es für die Läuferinnen und Läufer etwa fünf Kilometer durch Homburg und wieder zurück zum Startpunkt.

Aufgrund des Laufes müssen mehrere Verkehrssperrungen vorgenommen werden. Vor allem betroffen ist hierbei die Talstraße im Bereich des Christian-Weber-Platzes. Diese wird ab ca. 16.45 Uhr gesperrt und ist auch aus den Seitenstraßen nicht mehr anzufahren. Der Radweg sowie die Be- und Entladebereiche in der Talstraße werden ebenfalls bis zum Ende der Veranstaltung nicht zur Verfügung stehen. Des Weiteren wird ab ca. 17.30 Uhr der weitere Streckenverlauf über die L120 stadtauswärts, die Karlsbergstraße in Richtung Sanddorf über die Einmündung Schießhaus zurück bis zur Friedhofstraße und über die Karlsbergstraße und die Fruchthallstraße zurück zum Christian-Weber-Platz voll gesperrt.

In den betroffenen Straßen werden frühzeitig Park- und Halteverbote eingerichtet.

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelZugang für alle: Bahnhof Bexbach bald barrierefrei
Nächster ArtikelSaarland | Minister Reinhold Jost: Wir wollen Chancengleichheit durch gleichwertige Lebensverhältnisse

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.