Foto: Daniel Heintz
Anzeige
Anzeige

Aufgrund der erfreulichen gut besuchen Heimspiele bei der ASV Kleinottweiler und des zum Teil schlechten Zustandes der Holzbänke auf der „Gegengeraden“des Sportplatzes an der Dicken Eiche, hatte sich SPD-Ortsverein Kleinottweiler entschieden eine robuste Holzbank in Auftrag zu geben und zu spenden.

Diese wurde am Freitag vor Pfingsten, vor dem letzten Heimspiel gegen die SG Bexbach, von Marco Bormann, Ortsvereins-Vorsitzender, Nicole Herrmann, Schriftführerin und stellvertretende Ortsvorsteherin und Marc Simon, 2. Vorsitzender an Marc Finger, dem 2. Vorsitzenden der ASV, übergeben.

Anzeige
Anzeige

Bei der Premiere war die Bank zum Lokalderby vor fast 200 Zuschauer bereits gut „belagert“.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein