Symbolbild

Am 11.08.2020, 10:35 Uhr, kam es auf dem Großen Markt (Postseite) zu einem Verkehrsunfall. Ein silberfarbener VW Polo hatte einen geparkten Pkw beschädigt und dann die Örtlichkeit verlassen. Durch eine Zeugin wurde der Unfall beobachtet und das Kennzeichen des verursachenden Fahrzeuges mitgeteilt. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte der Pkw der Verursacherin festgestellt werden, jedoch war der Pkw des Geschädigten nicht mehr vor Ort.

Von dem beschädigten Fahrzeug ist bisher nur bekannt, dass es sich um einen schwarzen Ford Fiesta gehandelt haben soll. Das Kennzeichen hatte die Zeugin nicht abgelesen. Offenbar hatte der Geschädigte die Unfallörtlichkeit verlassen, bevor die Polizei dort eintraf. Der Halter des schwarzen Ford Fiesta oder mögliche Zeugen des Unfalles, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarlouis in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.