Symbolbild

Am Sonntag, dem 10. Oktober, um 5.20 Uhr, kam es in der Discothek „Elements“ in Saarlouis zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Geschädigten und einer weiteren Person. Aufgrund des Streites und des Alkoholisierungsgrades wurden die beiden Streitenden sowie ein Freund des Geschädigten aus dem „Elements“ verwiesen und trafen sich zu einer Aussprache auf dem Großen Markt vor dem Book&Seip.

Dort geriet man erneut in Streit und es wurde sich zunächst geschubst. Sofort seien mehrere Personen hinzugekommen und hätten den Geschädigten sowie seinen Freund körperlich angegriffen. Dabei sei von der Personengruppe, bestehend aus mindestens 5 Personen, der Geschädigte zu Boden geschlagen worden und dort mit Fußtritten und einer Flasche am Kopf verletzt worden. Seine Begleitperson erlitt mehrere Schläge gegen den Kopf.

Beide wurden von einem Rettungsdienst erstversorgt und der Hauptgeschädigte wurde in ein in der Nähe befindliches Krankenhaus verbracht. Die Tat wurde von einer Vielzahl an Personen am Großen Markt beobachtet. Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Polizei in Saarlouis (Tel.: 06831-9010) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelSaarbrücken | Seil mit Metallgegenstand an Autobahnbrücke beschädigt Fahrzeug
Nächster ArtikelRiegelsberg | Rollerfahrer flüchtet vor der Polizei

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.