HOMBURG1 | SAARLAND NACHRICHTEN

Vor dem Saarländischen Landtag hat gestern eine Solidaritäts-Kundgebung der kurdischen Gesellschaft stattgefunden. Als einzige Fraktion war die Linksfraktion mit ihrem parlamentarischen Geschäftsführer Prof. Heinz Bierbaum vertreten. Bierbaum erklärt:

„DIE LINKE ist solidarisch mit dem kurdischen Volk. Wir verurteilen die Verfolgung von Politikern der oppositionellen Partei HDP und kritischer Journalisten in der Türkei. Die deutsche Bundesregierung muss hier endlich klar Haltung zeigen und das Vorgehen des türkischen Präsidenten unmissverständlich verurteilen. Mit einem solchen Despoten darf Deutschland keine Deals mehr machen und ihm auch keine Unterstützung mehr gewähren. Die Bundeswehr muss daher aus der Türkei abgezogen werden.“

 

Vorheriger ArtikelSaarland | Stefan Pauluhn: „Sicherheit ist ein hohes Gut und muss unbedingt gewährleistet werden“
Nächster ArtikelSaarland | Gisela Kolb gratuliert Thomas Bock zur Wahl als GEW-Landesvorsitzender

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.