homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am 21.02.2016 kam es gegen 09:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A 620 Fahrtrichtung Mannheim kurz vor der Wilhelm-Heinrich-Brücke. Eine 35-jährige Frau war mit ihren drei Kindern in ihrem PKW unterwegs und musste einem Lattenrost ausweichen, welcher auf der Fahrbahn lag. Dabei kam das Fahrzeug ins Schleudern und prallte in die Mittelleitplanke. Ein jugendlicher Insasse wurde leicht verletzt. Zum Verlierer des Lattenrostes liegen keine Hinweise vor.

Der Verlierer oder Zeugen, welche Angaben zur Sache machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Alt-Saarbrücken in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelSt.Wendel | Einbruchsdiebstahl in Niederlinxweiler
Nächster ArtikelSaarland | Bündnis90/DIE GRÜNEN: Minister Jost darf nicht länger untätig bleiben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.