Symbolbild

Am vergangenen Dienstag (07.01.20202), in der Zeit zwischen 02:30 Uhr und 02:45 Uhr, drangen unbekannte Täter in die Gaststätte „Jochems Kneipe“, Saarbrücker Straße in Riegelsberg gewaltsam ein und entwendeten im Innern Bargeld aus Geldspielautomaten.

Der oder die unbekannte Täter verschafften sich Zutritt, in dem sie die Scheibe eines einflügeligen Fensters in Griffhöhe einschlugen. Danach öffneten sie das Fenster und gelangten so in den Schankraum. Dort brachen sie zwei Geldspielautomaten auf und entnahmen das darin befindliche Bargeld.

Der Gesamtschaden, bestehend aus den Sachbeschädigungen sowie dem Diebesgut wird auf einen hohen vierstelligen Betrag geschätzt. Hinweise liegen derzeit keine vor.

Vorheriger ArtikelVölklingen | Raubüberfall auf Cafe
Nächster ArtikelSt.Wendel | Fahrerin verliert Kontrolle über PKW

1 KOMMENTAR

  1. Laut Google ist bis 03:00 Uhr geöffnet, laufen die Geschäfte schlecht? Gab ja sehr viel Beschwerden über Jochems Kneipe die letzten Jahre, die aber auch den Standort gewechselt hat. Mich störte sie nie, da ich in Toplage im Köllertal eine Villa habe. Um diese Uhrzeit ist dort auch einfach nichts mehr los. Länger geöffnet hat soweit ich weiß dort auch nur das Karlsberg Stübl und
    Döner Kebab Bistro Istanbul der auch in der Saarbrücker Straße ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.