Das Bürgeramt der Stadtverwaltung Homburg teilt mit, dass die Reisepässe, die bis zum 13. Januar 2021 beantragt wurden, zur Abholung bereit liegen.

Aufgrund des Corona-Lockdowns sind die Abholzeiten allerdings begrenzt. Das Bürgeramt bittet daher die Abholung nicht dringender Ausweisdokumente auf den Februar zu verschieben.

Die aktuell benötigten Pässe können von dem Antragsteller persönlich abgeholt werden. Alte bzw. vorläufig ausgestellte Pässe sind bei der Abholung zurückzugeben.

Das Bürgeramt bittet darum, unbedingt vorab einen Termin zur Abholung unter Tel.: 06841/101 993 oder per E-Mail unter buergeramt@homburg.de zu vereinbaren.

 

Vorheriger ArtikelMonitoring auf Corona-Virus-Mutationen – 1.Fall der Virus-Mutante B.1.1.7 im Landkreis St.Wendel
Nächster ArtikelHeizenergie sparen ohne Komfortverzicht – Tipps der Verbraucherzentrale

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.