homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Ein 19-jähriger Mann aus Püttlingen fuhr mit einem Peugeot 107 als Pizzabote die Hauptstraße aus Richtung Püttlingen kommend in Richtung Heusweiler. In Höhe des Anwesens Hauptstraße 50, kam er aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Farbahn ab und stieß  gegen einen  auf dem dortigen Seitenstreifen abgestellten Bauschuttcontainer.

Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. An dem PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Der Bauschuttcontainer blieb unbeschädigt.

Die Hauptstraße war während der Unfallaufnahme für ca. eine Stunde voll gesperrt.

Vorheriger ArtikelKöllertal | Verkehrsunfallflucht in Holz
Nächster ArtikelNeunkirchen | Bombendrohung Gebläsehalle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.