Bild: SFL
Anzeige

In knapp drei Wochen ist Ostern. Und da darf natürlich Osterschmuck in allen Formen und Farben nicht fehlen. Das Umweltministerium hat sich – in enger Zusammenarbeit mit dem SaarForst Landesbetrieb – eine ganz besondere Aktion für Kindergärten und Kindertagesstätten ausgedacht: Zum Basteln, Malen und Werkeln werden Oster-Pakete mit Holzscheiben verschenkt.

„Wir haben es bereits bei unseren früheren Osteraktionen gesehen: Aus einem Stück Holz lässt sich ohne viel Aufwand eine wunderschöne Osterdeko zaubern. Die Holzscheiben können zum Beispiel mit Hasen, Hühnern oder sonstigen Ostermotiven beklebt oder bemalt werden“, so Umweltstaatssekretär Sebastian Thul. „Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, und wir sind schon sehr auf die Ideen und die Kunstwerke der Kinder gespannt.“

Insgesamt stehen 100 Oster-Pakete mit jeweils 30 Baumscheiben in unterschiedlichen Größen zum Verschenken bereit. Interessierte Kindergärten und Kindertagesstätten können sich unter osterhase@sfl.saarland.de melden. Unter Angabe der vollständigen Adresse erhalten die ersten 100 Einsender ein Paket.

 

Fotohinweise: Kisten mit Baumscheibenrohlingen und Beispiele für die fertige Osterdeko, Fotos: SFL

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelNeue Hygiene- und Infektionsschutzregelungen: Ab 3. April keine Maskenpflicht mehr an Schulen
Nächster ArtikelDigitalisierung und Nachhaltigkeit: Wie engagiert sind Dax-Unternehmen?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.