Anzeige

Bei der letzten Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauereins Schwarzenbach wurde die bisherige Vorstandschaft in ihrer Arbeit voll und ganz bestätigt.

In seiner Rückschau ließ der 1. Vorsitzende, Otwin Neumann, das vergangene Jahr und die verschiedenen Vereinsaktivitäten noch einmal Revue passieren. Insbesondere erinnerte er die anwesenden Vereinsmitglieder daran, dass der Obst- und Gartenbauerein ein offener Verein ist, in dem keine rassistischen Anfeindungen geduldet werden.

Anzeige

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis :

1. Vorsitzender : Otwin Neumann
2. Vorsitzender : Walter Stuppy
Kassenwart : Frank Mannbar
Schriftführer : Herbert Gehring
Beisitzer : Sabine Theilmann, Alois Lelle, Markus Hoppe und Manfred Piro

Die nächste Festveranstaltung des Obst- und Gartenbauereins ist für Samstag, 6. Juli geplant. Zum traditionellen Nussbaumfest ist die Bevölkerung ab 18 Uhr herzlich eingeladen. Musikalisch umrahmt wird das „Fest für die im Sommer daheim Gebliebenen“ von dem Hornbacher Sänger und Gitarristen Stefan Hoor, der die Besucher mit seiner einfühlsamen Stimme immer wieder in den Bann zieht. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Beim Nussbaumfest in Schwarzenbach – Foto: Stephan Bonaventura

Ebenso laufen die Vorbereitungen für den 21. „Irischen Frühschoppen“ am Sonntag, 04 August auf Hochtouren.

Das Vereinsheim in der Erikastr. 1 ist ab sofort wieder freitags von 18 Uhr bis 22 Uhr und zum sonntäglichen Frühschoppen von 11 Uhr bis 12:30 geöffnet.

Im Anschluss lud der 1. Vorsitzende alle Anwesenden zu einem gemütlichen Umtrunk mit kleinem Imbiss ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein