Symbolbild

Am 01.03.2021 kam es gegen 08:30 Uhr auf dem Parkplatz in der Saarbrücker Straße in Neunkirchen, unweit des Wasserturmes, zu einem Übergriff eines bislang unbekannten männlichen Täters auf eine 16jährige Passantin. Nach Angaben der jungen Frau habe der Mann, nach zunächst verbaler Aufforderung einzusteigen, versucht sie mit Gewalt in sein Fahrzeug zu ziehen.

Das beherzte Einschreiten eines Passanten hielt den Täter von der weiteren Tatbegehung ab. Die junge Frau konnte fliehen. Die Polizei in Neunkirchen sucht nach einem männlichen Täter, 50 bis 60 Jahre alt, dunkles, grau-meliertes Haar, gut gekleidet, unterwegs mit einem hochwertigen, blauen Pkw. Ferner wird nach dem männlichen Helfer gesucht, dessen Identität ebenfalls noch nicht feststeht.

Vorheriger ArtikelBlieskastel | Vandalismus vor der Klosterkapelle: Zeugen gesucht
Nächster ArtikelErbach | Verkehrsunfallflucht in der Dürerstraße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.