Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Vor dem Feiertag Allerheiligen am Sonntag, 1. November 2015, werden auf allen Friedhöfen in Homburg und in den Stadtteilen wie auch in den vergangenen Jahren durch den städtischen Baubetriebshof Säuberungs- und Pflegearbeiten durchgeführt.

Die Friedhofsverwaltung bittet daher um Verständnis, dass Arbeiten an den Gräbern nur bis einschließlich Mittwoch, 28. Oktober 2015, gestattet werden können. Damit sollen der 29. und 30. Oktober den Mitarbeiter/innen des Baubetriebshofes für ihre Aufgaben vorbehalten bleiben.

Das Niederlegen von Grabschmuck auf den Gräbern ist nach diesem Termin selbstverständlich möglich.

Vorheriger ArtikelLesung für Kinder: Magische Hexengeschichten
Nächster ArtikelBall-Jongleur macht Homburger Nachwuchs-Kicker fit | Video

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.