Symbolbild Foto: Rüdiger Koop / UKS

Am vergangenen Freitagmorgen gegen 10:00 Uhr erfasste eine 63-Jährige aus Völklingen mit ihrem Fahrzeug in der Völklinger Straße einen Fußgänger, welcher gerade die Straße überquerte. Der 78-jährige Mann aus Völklingen musste nach der Kollision schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Gegen die Fahrzeugführerin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist nicht von einer Lebensgefahr auszugehen.

Vorheriger ArtikelSt.Inbgbert | Verkehrsunfallflucht
Nächster ArtikelLudwigsthal | Brand in einem Mehrparteienhaus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.