Am 12.12.2019, um 13:20 Uhr, kam es in der Ensheimer Straße in St. Ingbert zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Geschädigte hatte seinen Pkw in der Ensheimer Straße in St. Ingbert, gegenüber dem Anwesen Nr. 51, ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkt. Er war gerade im Begriff eine Tasche auf dem Rücksitz abzustellen und hatte daher die hintere, linke Tür geöffnet.

Die Tür wurde dann von dem Außenspiegel eines, aus Richtung Stadtmitte kommenden, VW Golf gestreift und beschädigt. An dem VW Golf, welcher von silberner Farbe sein soll, wurde zumindest der rechte Außenspiegel beschädigt. Ohne anzuhalten, setzte der VW Golf die Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Vorheriger ArtikelHeusweiler | Alkoholisierter Fahrzeugführer verursacht Verkehrsunfall
Nächster ArtikelLudweiler | Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fußgänger

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.