homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am Montagmorgen ereignete sich auf der L 341 zwischen Saarwellingen und Hülzweiler ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein 23-Jähriger aus Saarwellingen mit seinem PKW nach einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Feuerwehr, Notarzt und Polizei waren am Unfallort im Einsatz. Im Fahrzeug befand sich nur der Fahrer, welcher schwer verletzt in Krankenhaus verbracht wurde. Am PKW entstand Totalschaden.

Vorheriger ArtikelSaarland | Bündnis90/DIE GRÜNEN: Fördermaßnahmen im Bildungsbereich ausbauen, Arbeitslosen Perspektive geben!
Nächster ArtikelLebach | Unfall auf Parkplatz: LKW rammt Auto

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.