Foto Copyright: Rebecca ter Braak

Nach den beiden erfolgreichen Auftaktveranstaltungen der Reihe „Kultur im Museum“ (wir berichteten) steht nun das nächste Konzert an. Das „CHRONATIC QUARTET“ wird mit Classic Rocks Pop im Römermuseum Schwarzenacker  auftreten.

Ob Jung oder Alt, Operngänger oder Rocker, Hoch- oder Popkultur: Das „Chronatic Quartet“ baut leidenschaftlich Brücken, wo üblicherweise Barrieren den Weg versperren. Es vereint Musikstile, die oft nur getrennt stattfinden, und fügt fantasievolle Eigenkompositionen hinzu. Die vier Musiker begeistern ihr Publikum bereits seit über zehn Jahren mit zahlreichen Konzerten im In- und Ausland.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Virtuose musikalische Darbietungen, spannende Geschichten, Comedy-Einlagen, Blicke hinter die Kulissen: Ein Abend mit dem „Chronatic Quartet“ ist ein vertonter Dialog der Generationen, eine Reise durch die vierte Dimension und die Epochen der Musikgeschichte. Also hinsetzen und anschnallen, wenn es im Römermuseum heißt: Classic Rocks Pop!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Termin: Donnerstag, 6. August 2020, 20:00 Uhr

Karten gibt es für 10 Euro in der Tourist-Info, Talstr. 57a am Kreisel, unter www.ticket-regional.de oder an allen Ticket-Regional-VVK-Stellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.