homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am Donnerstag, dem 25.02.16, gegen 08:15 Uhr, kam es in Riegelsberg zu einem Verkehrsunfall. Eine 51-jährige aus Quierschied befuhr mit ihrem Ford Fiesta die Saarbrücker Straße in Richtung Heusweiler. An der Einmündung Saarbrücker Straße / Kirchstraße wollte sie nach links in die Kirchstraße abbiegen. Als sie verkehrsbedingt anhalten muss, kommt es zu einem Zusammenstoß mit der hinter ihr fahrenden Saarbahn. Durch den Anstoß wird die Pkw Fahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 5000,–Euro.

Gegen 20:00 Uhr kam es zu einem weiteren Verkehrsunfall mit Beteiligung der Saarbahn. Ein 51-jähriger aus Heusweiler befuhr mit seinem Citroen die Saarbrücker Straße in Richtung Heusweiler. In Höhe der dortigen Aral-Tankstelle bog er vor der in gleicher Richtung fahrenden Saarbahn nach links auf das Tankstellengelände ab. Dabei kam es zu einer leichten Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 100,–Euro.

Vorheriger ArtikelSt.Ingbert | Oster-Basteln in der Stadtbücherei
Nächster ArtikelBildergalerie | Parade „Massed Band“ | Schottland hautnah in Homburg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.