Symbolbild

Das neue Jahr zu begrüßen, bedeutet beim SV Kirkel traditionell auch immer ein „Wiederhören- und sehen“ mit der Gruppe BLUE NETWORK.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr freut sich der Verein auf die Neuauflage dieser etwas verspäteten aber umso mitreißenderen Jahreseröffnung am 01. Februar ab 20:00 Uhr im Sportheim des SV Kirkel mit der Pop & Rock Coverband BLUE NETWORK aus Kirkel.

Blue Network ist bereits seit einigen Jahren in Kirkel und weiterer Umgebung als erstklassige Stimmungsband bekannt. Der SV Kirkel freut sich daher riesig, dass man die teilweise wieder neu formierte Band mit ihrem aktuellen Programm ein weiteres Mal für einen Auftritt im Sportheim gewinnen konnte.

Kleines „Wintergrillen“ und Cocktails der Jungs vom SV Kirkel werden auch wie im vergangenen Jahr den Abend zusätzlich anheizen. Der SV Kirkel freut sich auf zahlreiche Besucher und eine Mega Party.

Vorheriger ArtikelBexbach | Spaß pur – Karnevalsvereine „Blätsch“ und „MGM“ laden zur Gemeinschaftssitzung ein
Nächster ArtikelHomburg | UKS: Sachbeschädigung an Pkw

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.