Am Freitag, den 24.01.2020, zwischen 06:30 Uhr und 15:15 Uhr wurden an einem grünen Peugeot 206 mit Homburger-Kreiskennung die beiden hinteren Reigen platt gestochen. Der Pkw war vor dem Gebäude 48 der Uniklinik Homburg zum Parken abgestellt. Der Täter konnte unerkannt flüchten.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg, Tel.: 06841/ 1060, in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.