Symbolbild

Laut Kassenärztlicher Vereinigung Saarland (KV) ist die Nachfrage nach Impfungen mit AstraZeneca aktuell sehr groß, da für diesen Impfstoff die Priorisierung aufgehoben wurde.

Mittlerweile können sich nämlich auch unter 60-Jährige nach ärztlicher Aufklärung und individueller Risikoabwägung in den saarländischen Praxen impfen lassen.

Um die Suche nach entsprechenden Praxen zu vereinfachen, hat die Kassenärztliche Vereinigung Saarland auf ihrer Internetseite eine Liste mit Praxen veröffentlicht, die Impfungen mit AstraZeneca anbieten. Diese findet man unter folgendem Link: https://www.kvsaarland.de/-/corona-impfpraxen

Vorheriger ArtikelZwei Vollsperrungen im Stadtgebiet St. Ingbert
Nächster ArtikelImpfung für alle – Ende der Impf-Priorisierung im Juni

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.