townscape, cityscape, town
Heidelberg - Foto: Tama66
Anzeige

Nachdem die Exkursion in den Luisenpark Mannheim im letzten Jahr ein großer Erfolg war, hat der Internationale Bund Homburg mit seinen Integrations- und Berufssprachkursen wieder eine solche Exkursion organisiert.

Dieses Mal ist das Ziel: Heidelberg. Geplant ist eine Besichtigung der Stadt Heidelberg mit Universität und Schloss. Die gemeinsame Erkundung der Universität Heidelberg und der Blick auf deren wechselvolle Geschichte, geprägt von Flucht und Vertreibung, ermöglicht neue Perspektiven auf das Zusammenleben in der heutigen Migrationsgesellschaft.

Es sind noch ca. 25 Plätze frei. Also: Schnell anmelden, wer dabei sein will. Die Exkursion wird gefördert durch die „Partnerschaft für Demokratie“ der Stadt Homburg im Bundesprogramm „Demokratie Leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie, sodass lediglich ein kleiner Eigenanteil von 2,50 € erbracht werden muss.

Im Preis ist ein Lunchpaket inklusive, Kinder unter 6 Jahren sind frei.

Anzeige

Die Anmeldung ist erst mit Bezahlung der 2,50€ gültig.

Bei Interesse und für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei:

IB Südwest gGmbH
Talstraße 13/13a
66424 Homburg
E-Mail: integrationskurse-saar@ib.de
Telefon: 06841 1884785 oder 0151 40242766

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein