Archivbild: Yannik Seyfried
Anzeige
Anzeige

„66 Jahre…und kein bisschen leise!“ lautet das Motto der diesjährigen Session der Homburger Narrenzunft. Das Motto bietet einigen Stoff an aktuellen, rhetorischen und künstlerischen Darbietungen, von denen sich das Publikum überraschen lassen darf.

Die Prunksitzung findet am Samstag, dem 18. Februar, um 19:11 Uhr, statt! Mit Witz, Charme und Show wird dem Publikum ein Feuerwerk der guten Laune dargeboten. Neben den Tänzen der Garden werden sowohl Büttenredner des Vereins als auch Gastbüttenredner erwartet.

Außerdem wird auch die Begleitband für Stimmung sorgen. Natürlich findet an Fastnachtsdienstag auch wieder ein Kinderkostümball statt.

Ganz neu ist, dass die traditionsreiche Sitzung in diesem Jahr wesentlich moderner gestaltet wurde. Die HNZ hat hier einige Überraschungen für euch auf Lager. Des Weiteren gibt es dem Abend der Prunksitzung auch eine Aftershow Party mit Live-DJ.

Der Kartenvorverkauf für die Prunksitzung ist am Samstag, dem 28. Januar ab 10:00 Uhr im Vinoh! am Marktplatz in Homburg.

Ab Montag, den 06. Februar werden die Restkarten in der Geschäftsstelle des FC 08 Homburg am Rondell verkauft.

Anzeige
Vorheriger ArtikelFeuerwehr Homburg rüstet sich mit neuen Gerätschaften für die Zukunft
Nächster ArtikelPOL-HOM: Verkehrsunfallflucht

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.