Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer streifte vermutlich mit einem Pkw in der Zeit zwischen dem 15.11.2020 (18:00 Uhr) und dem 16.11.2020 (12:00 Uhr) ein am rechten Fahrbahnrand der Entenmühlstraße in Homburg geparktes rotes Cabriolet. Das Cabriolet (Ford Focus) mit SLS-Kreiskennzeichen wurde im Bereich der Fahrerseite erheblich beschädigt.

Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. An dem Fahrzeug des flüchtenden Unfallverursachers befindet sich mit hoher Wahrscheinlichkeit ein roter Farbabrieb des beschädigten Ford Focus, vermutlich in einer Höhe von 37 cm bis 94 cm. Des Weiteren dürfte ein Außenspiegel des flüchtenden Pkw beschädigt sein. Es werden dringend Zeugen gesucht. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in Homburg (06841-1060).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.