Im Zeitraum von Montag, dem 15. August, 16 Uhr, bis Dienstag, dem 16. August, 9.50 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Steinbachstraße in Homburg-Erbach. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr mit einem Pkw die Steinbachstraße, von der Dürerstraße kommend, in Fahrtrichtung der L 118.

In Höhe des Anwesens Steinbachstraße 12 streifte dieser einen am Fahrbahnrand geparkten grauen Smart mit HOM-Kennzeichen. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt in Richtung der L 118. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich, mit der Polizei Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelBlieskastel | Schaden im sechsstelligen Bereich nach Einbruch auf Firmengelände
Nächster ArtikelEltern-Kind-Spielgruppe „Hobbits“ trifft sich in den Familienhilfezentren des Saarpfalz-Kreises

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.