Am Mittwoch, dem 12. Januar, ereignete sich gegen 18.15 Uhr ein Verkehrsunfall in der Fabrikstraße in Homburg-Erbach. Hierbei kollidierte nach derzeitigem Erkenntnisstand ein roter Nissan mit Homburger Kennzeichen im Vorbeifahren mit dem Seitenspiegel eines am rechten Fahrbahnrand parkenden, grünen VW Golf.

Der rote Nissan setzte anschließend die Fahrt, ohne Anzuhalten, in Richtung Steinbachstraße fort. An dem grünen VW Golf entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Zeugen, die Angaben zur vorstehenden Tat, oder sonstigen Auffälligkeiten machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Homburg, Tel.: 06841/1060, in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelTÜV-Verband fordert neuen Energieausweis für Gebäude
Nächster ArtikelIllingen | 61-Jährige nach Tötungsdelikt in Untersuchungshaft

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.