Am Montag, dem 11. Oktober, zwischen 18.45 Uhr und 20.20 Uhr, wurde von einem bislang unbekannten Täter in der Lerchenstraße in der Homburger Innenstadt der Fahrzeuglack eines hochwertigen Audi Q7 mit HOM-Kennzeichen verkratzt. Zusätzlich wurde der linke Außenspiegel beschädigt.

Zeugen, welche möglicherweise verdächtige Wahrnehmungen im Hinblick auf die Tat gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelAutomobilzulieferer: Produktion von Pkw-Reifen geht deutlich zurück
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Unfallflucht in der Oberen Kaiserstraße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.