Am Donnerstag, den 17. Juni, kam es im Zeitraum von 14.30 Uhr bis 17 Uhr zu einer Sachbeschädigung an einem grauen Peugeot in einer Einfahrt eines Mehrfamilienhauses in der Berliner Straße in Homburg-Erbach. Hierbei wurde die Heckscheibe eingeschlagen.

Im Anschluss entfernte sich der bislang unbekannte Täter in unbekannte Richtung. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelBKA: Starke Zunahme von Geldautomatensprengungen in 2020
Nächster ArtikelPolit-Krimi um OB Schneidewind: Entscheidung über Bürgerabstimmung von Stadtrat vertagt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.