Der Historische Marktplatz in Homburg ist Dreh- und Angelpunkt vieler kultureller Veranstaltungen. An Mariä Himmelfahrt wird es dort wie schon im Vorjahr einen Gottesdienst der ganz anderen Art zu erleben geben.

Was gut ist kommt bekanntlich wieder. So auch im Falle des ökumenischen Gottesdienstes, der am 15. August um 11.30 Uhr auf dem Marktplatz stattfinden wird. Ein musikalisches Highlight für Jung und Alt wird dabei die Formation „Federkeil Music Gospel Power“ bieten. Die Besetzung kann sich sehen und vor allem hören lassen: Pamela O`Neal (USA), Lorenza Maluku (Niederlande), KB Kinsberry (USA) & William Russ jr. (USA), dazu die Band mit Stephan „Funky T“ Thielen (piano), Sebastian Flach (Bass) & Elmar Federkeil (Schlagzeug). Gospel Music in Amerika verbindet Glauben und Musik zu einem ganzheitlichen Erlebnis. Die Musik animiert zum Mitsingen und Klatschen, die Songs sind bekannt und die Sänger ziehen die Gläubigen in ihren Bann. Und so werden sich auch in diesem Jahr wieder Unzählige vom perfekten Zusammenspiel aus Religion und Musik positiv inspirieren lassen.

Der ökumenische Gottesdienst wird von der Interessengemeinschaft Homburger Altstadt e.V. veranstaltet und gesponsert von der Dr. Theiss Naturwaren GmbH. Pfarrer Dr. Dr. Stefan Seckinger wird den Gottesdienst unter Mitwirkung von Diakon Dr. Ulf Claßen und Stadtpfarrerin Petra Scheidhauer halten. „Wir wollen Danke für unser Leben sagen, für die Schöpfung, die Natur. Nicht zuletzt auch dafür, dass uns mit Gottes Hilfe der Himmel offen steht“, so Pfarrer Seckinger.

Am Ende des Gottesdienstes singen alle „Oh happy day“, der Klassiker schlechthin und jeder geht mit einem guten Gefühl nach Hause. Traditionell werden auch Kräuter gesegnet. Der Aufruf zum gemeinsamen Frühschoppen und die Verteilung der Rosmarinbäumchen und Kräutersträuße gegen eine Spende zugunsten eines guten Zwecks (wird im Gottesdienst bekannt gegeben), beschließen dann den Gottesdienst. Pro Kräutertöpfchen oder Kräuterstrauß wird um eine Spende von € 2,-.

Die Veranstalter und alle Beteiligten freuen sich wieder auf viele gutgelaunte Besucher jeden Alters.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.