Quelle: Apple Karten

Wie die Straßenverkehrsstelle mitteilt, beginnt heute in der Kreuzgartenstraße in Homburg eine Kanalbaumaßnahme.

Der erste Bauabschnitt erstreckt sich über die Hälfte der Kreuzgartenstraße beginnend ab der Einmündung Karlstraße. Die Arbeiten werden grundsätzlich unter Vollsperrung durchgeführt; Anliegerverkehr wird jedoch weitgehend ermöglicht (die Fahrbahn wird nicht in ihrer kompletten Breite geöffnet).

Eine Umleitung wird ausgeschildert. Im Zuge der Maßnahme werden vorab Haltverbote im Bereich der Arbeitsstelle eingerichtet. Die Maßnahme soll insgesamt bis zum Frühjahr andauern. Für Durchgangsverkehr bleibt die Kreuzgartenstraße in diesem Zeitraum gesperrt. Im Notfall kann die Straße mit Einsatzfahrzeugen passiert werden.

Vorheriger ArtikelHomburg | Mittwoch: Brückeninstandsetzung auf der L 118 – Robert-Bosch-Straße in Homburg
Nächster ArtikelHomburg | Tipps von der Verbraucherzentrale – Solarwärmeanlagen: Von „gut gemeint“ zu „gut gemacht“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.