Die Jusos Homburg zeigen sich äußerst erfreut über den Umweltgedanken der Stadt Homburg. Die Debatte sei schließlich von ihnen angestoßen worden. Dazu Kai Neuschwander, Sprecher der Jusos Homburg: „Wir Jusos sind natürlich sehr froh über das Ergebnis, insbesondere, dass unseren Forderungen weitestgehend nachgekommen wurde.“

Und weiter: „Der nachhaltige Erhalt und die politische Unterstützung der ansässigen Industrie durch den Stadtrat ist ein essentieller Punkt in diesem Maßnamenkatalog, den wir vollstens unterstützen. Den Ankündigungen im ÖPNV- und Radwegenetz müssen unbedingt bald spürbare Maßnahmen folgen“, meinen die Jusos Homburg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.