Wer auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für den kleinen Geldbeutel ist, für den hat die Abteilung für Kultur und Tourismus der Stadt Homburg mit einem Gutschein für eine Stadtführung das passende Angebot.

Die Termine für die über 40 Touren werden im Februar 2020 mit der neuen Broschüre „Stadtführungen in und um Homburg“ bekannt gegeben. Die Touren sind so vielfältig, dass für jeden etwas dabei sein wird. So gibt es Führungen durch die Historische Altstadt, über die Festung Homburg, in den Stadtteilen Jägersburg und Beeden sowie auf dem Gelände des Uniklinikums. Darüber hinaus kann man den WaldPark Schloss Karlsberg oder die Klosterruine Wörschweiler bei Wanderungen entdecken. Stadtführungen sind auch eine ideale Ergänzung für Betriebs- oder Weihnachtsfeiern.

Warum also nicht einmal die Stadt Homburg im Rahmen eines Firmen-Events erleben?

Die Gutscheine gibt es in der Tourist-Info Homburg, Talstraße 57a, zum Preis von 5 Euro pro Person; sie sind bei jeder offenen Führung einlösbar.

Vorheriger ArtikelHomburg | Bildergalerie: Primeurfest am Johanneum
Nächster ArtikelHomburg | Meldungen für neues Gewerbeflächenverzeichnis bis Ende November

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.