Symbolbild

Im Zeitraum von Freitag, den 08.01.2021 gegen 09:00 Uhr und Samstag, den 09.01.2021 gegen 10:00 Uhr, begab sich bislang unbekannter Täter hinter ein Mehrparteienhaus in der Straße „An der Farrwiese“ in Homburg zu dem dort befindlichen Fahrradunterstand. Hier durchtrennte der Täter an einem abgestellten Fahrrad mit einem unbekannten Tatwerkzeug das daran angebrachte Fahrradschloss und entwendete das Fahrrad unbemerkt.

Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein blaues Mountainbike für Kinder der Marke B’Twin. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem/der Täter/in oder dem entwendeten Fahrrad geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelSaarbrücken | Treffen der Auto-Tuner-Szene aufgelöst
Nächster ArtikelVölklingen | Trunkenheitsfahrt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.