HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

Am 25.12.2016, um 21:30 Uhr kam es in der Kirschbaumstraße in Homburg zu einem Brand eines Carports. Hierbei kam es vermutlich durch angezündete Kerzen, welche unbeaufsichtigt auf einem Plastiktisch draußen unter dem Carport standen, zu einer Brandentwicklung, welche auf das Carport überschlug. Die Anwohner des Wohnanwesens konnten durch die Feuerwehr nach den Löscharbeiten aus dem Anwesen gerettet werden. Hierbei erlitten 3 Personen eine leichte Rauchgasvergiftung. Es entstand Gebäudeschaden in ca. 15000€ Höhe. Ein entsprechendes Verfahren wurde durch die PI Homburg eingeleitet.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.