Im Zeitraum von Freitag, dem 20. August, bis Samstag, dem 21. August, wurde auf dem Friedhof in Homburg-Kirrberg durch einen unbekannten Täter die Grabplatte eines Erdgrabes mutwillig beschädigt sowie eine an der Grabplatte fixierte Grablaterne entwendet.

Auch wurde von einem daneben befindlichen Grab eine eingepflanzte Blume herausgerissen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelKirkel | Unfall sorgt für 10 Kilometer langen Stau auf der A 8
Nächster ArtikelMobile Impfangebote: Mehr als 10.000 Impfungen in vier Wochen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.