Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Weihnachten, „das Fest der Feste“, kaum jemand möchte da allein sein. Gerade viele Frauen sind von Einsamkeit betroffen, es gibt die unterschiedlichsten Gründe dafür. Das Café Frauenzimmer des Saarpfalz-Kreises am Scheffelplatz in Homburg ist für alle einsamen Frauen auch in diesem Jahr an Heiligabend, Samstag, 24. Dezember, wieder in der Zeit von 17 bis 21 Uhr geöffnet. Seit nunmehr zwölf Jahren organisiert Sabine Ullrich einen heiter-besinnlichen Abend. In gemütlicher Atmosphäre wird sie mit den Frauen kochen, genüsslich essen, danach vielleicht einer Geschichte lauschen oder Musik hören und ganz bestimmt in vergnüglicher Stimmung den Abend ausklingen lassen. Wer mehr wissen möchte, kann zum Vortreffen am Mittwoch, 14. Dezember 2016, um 16 Uhr ins Café Frauenzimmer, Scheffelplatz 1, kommen.

Anmeldung beim Frauenbüro bei Katja Ruppert, Telefon (0 68 41) 1 04 84 64, oder ab dem 21. Dezember bei Sabine Ullrich, Telefon. (0 68 41) 17 00 69.

 

Vorheriger ArtikelSchwarzenbach | Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind auf Dialogtour – Nächster Termin am Montag
Nächster ArtikelSt.Ingbert | VHS-Kurse für Senioren: Der richtige Umgang mit dem Smartphone

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.