Am Freitag, dem 16.09.2022, wurden gegen 14:00 Uhr auf einer Sitzbank in der Talstraße in Homburg (oberhalb des „Enkler-Parkplatzes“) mehrere original verpackte Spielwaren (u.a. „Dreamtopia“ Barbie-Puppen, Lego „Stuntz“-Motorräder und ein ferngesteuertes Spielzeugauto), Kinderzeitschriften und Süßigkeiten aufgefunden.

Es ist nach derzeitigen Erkenntnissen unklar, ob es sich bei den herrenlosen Gegenständen um Diebesgut oder um einen Verlust handelt.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Homburg unter der 06841-1060 zu melden. (ots)

Vorheriger ArtikelBlieskastel | Aufgefundener herrenloser Hund in Blieskastel
Nächster ArtikelSprechstunde des Behindertenbeauftragten von Bexbach

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.