Am späten Montagvormittag ereignete sich auf der BAB1 in Höhe der Anschlussstelle Holz in Fahrtrichtung Saarbrücken ein Verkehrsunfall. Eine 19-Jährige aus Völklingen kam aus bislang nicht bekannter Ursache mit ihrem schwarzen Ford Fiesta von der Fahrbahn ab.

Auf dem angrenzenden Grünstreifen verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, welches sich anschließend mehrmals überschlug, bevor es zum Stillstand kam. Die 19-Jährige wurde lediglich leicht verletzt. Die A1 musste kurzzeitig voll gesperrt werden.

Vorheriger ArtikelAuftaktveranstaltung zum Safer Internet Day 2021 – Mit Foldio zum Fuchs im Netz werden
Nächster ArtikelVölklingen | Zwei Verkehrsteilnehmer flüchten nach Unfall auf der A620

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.