Am Sonntag, 02. Oktober 2022 findet im Blumengarten in Bexbach ein Landmarkt der SR3 Landpartie von 10.00 bis 17.00 Uhr statt. Bei diesem Landmarkt nehmen auch unter anderem 18 Mitglieder der Hobbykünstler um den Höcherberg mit ihren handgefertigten Arbeiten teil.

Mit dabei sind Heike Truckenmüller mit genähter Kinderkleidung und Accessoires. Birgit Schilling mit Filzarbeiten und Dekoartikeln. Karl-Heinz Müller mit Holzarbeiten und Ballontieren. Birgit Lang mit ihren nachhaltig gehäkelten Spültüchern, Waschlappen, Spülschwämmen, Gesichtspads und Dekoartikeln. Sandra von Blohn mit Diamantpainting und Stricksocken. Tanja Volpe mit Näharbeiten aus Stoff und Leder für Tier und Mensch. Sandra Bauer mit Etageren aus Sammeltassen und modernem Geschirr, Lichterflaschen mit schönen Sprüchen, Leseknochen, Cabochonschmuck und Windlichtgläser mit Serviettentechnik gearbeitet. Melanie Peterek mit Hand- und Filzarbeiten und Upsycling, Ruth Divivier mit Sonnenfängern, Makrameeketten, Etagen und Lampen aus Sammeltassen.

Außerdem Christine Rosiak mit Näharbeiten und Beplotttes (Taschen, Kinderkleidung usw). Betty Mayer mit Patchwork- und Quiltnäharbeiten. Corinna Dahl mit Zubehör für Hunde, Leckerlies, Hundessmoothies usw. Christine Fell mit floraler Deko. Irene Pistorius mit Steinbildern und Engeln. Gisela Hellwig mit handgefertigtem Schmuck aus Silber, Süßwasserperlen, Edelsteinen und Naturmaterialien. Sina Sanko mit Gehäkeltem, Holzarbeiten, Kerzen, Plotterarbeiten und genähte Gravurarbeiten. Michael Klosa mit Holzschmuck. Katrin Timpano mit Plotterarbeiten.

Es sind natürlich noch viele andere Aussteller bei diesem Markt mit dabei. Lassen Sie sich überraschen und kommen Sie vorbei. Zum mittlerweile 18. Mal lädt die SR 3 Saarlandwelle und das saarländische Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gemeinsam ein. Inmitten einer Bauernhofatmosphäre, umgeben von einem Landmarkt, werden Spezialitäten aus heimische Produktion angeboten. Die letzten zwei Jahre konnte die SR 3 Landpartie coronobedingt leider nicht stattfinden.

Fürs leibliche Wohl ist natürlich auf dem gesamten Gelände bestens gesorgt und der schöne Spielplatz und die Gulliver-Welt im Blumengarten runden das Angebot ab. (Text: Sandra Bauer)

Vorheriger ArtikelBEE: Befreiungspaket für die Erneuerbaren Energien statt fossiler Energiekrise
Nächster ArtikelAufruf zum Mitmachen beim World Cleanup Day – Aktion auf dem Homburger Schlossberg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.