Bürgermeister Bernd Hertzler und Stadtarchivar Kurt Legrum am Standort eines der vormalig 3 Stadttore. - Foto: U. Brengel

Die Kalender-Manufaktur aus Verden hat nach dem erfolgreichen Jahr 2022 einen weiteren historischen Jahreskalender 2023 mit Blieskasteler Motiven aufgelegt.

Unter dem Motto „Gruß aus Blieskastel“ zeigt jedes Kalenderblatt zzgl. Deckblatt ein bis drei Schwarz-weiß-Fotos oder Postkarten aus dem Zeitraum 1690 bis 1970 im Format DIN A 3 quer. Die Fotografien stammen aus dem Stadtarchiv Blieskastel.

Ausgewählt und mit Text versehen hat diese zum Teil erstmals publizierten Abbildungen der örtliche Archivar Kurt Legrum. Dieser Bildkalender für das Jahr 2023 kann in der Tourist-Info im Rathaus 3 und u.a. auch in der örtlichen Buchhandlung für 19,90 Euro käuflich erworben werden. (kl)

Vorheriger Artikel„Kultur im Museum“ mit „Purple Haze“ unplugged an der Klosterruine Wörschweiler
Nächster ArtikelNächster Erbacher Reparatur-Treff in den Räumen der AWO

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.