Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz beabsichtigt, das NATURA 2000-Gebiet „Blies“ als Landschaftsschutzgebiet auszuweisen. Hiervon betroffen sind Bexbach, Blieskastel, Gersheim, Homburg, Kirkel und Neunkirchen. Dieses Vorhaben tangiert in der Gemeinde Gersheim die Ortsteile Bliesdalheim, Gersheim, Herbitzheim, Reinheim und Walsheim. Der Entwurf des Verordnungstextes, Erläuterungen, Übersichtskarte und Detailkarten können während der üblichen Öffnungszeiten des Gersheimer Rathauses in der Zeit vom 12.12.2016 – 20.01.2017 eingesehen werden.

Jeder, dessen Belange durch die Ausweisung berührt werden, kann während dieser Frist seine Anregungen oder Änderungswünsche vorbringen.

Weitere Auskünfte erteilt das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz,  Keplerstraße 18, 66117 Saarbrücken, Telefon 0681/501-4500

Vorheriger ArtikelSt.Ingbert | Kurs „Probier 2“ bei der Musikschule
Nächster ArtikelBlieskastel | Baumrettung am Luitpoldplatz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.