Bild: Stephan Bonaventura
Anzeige

Am Sonntag, 18. Juni 2023 kommt Weihbischof Otto Georgens in die katholische Pfarrei Homburg Heilig Kreuz und spendet das Firmsakrament.

Der Firmkurs beginnt Ende Januar. Alle Jugendlichen der Pfarrei, die zwischen 1. September 2022 und 31. Juli 2023 das 15. Lebensjahr vollendet haben bzw. vollenden und in der Pfarrei Heilig Kreuz erfasst sind, haben eine Einladung zum Firmkurs erhalten.

Die Pfarrei Heilig Kreuz umfasst Homburg sowie die Stadtteile Bruchhof-Sanddorf, Kirrberg, Schwarzenbach, Schwarzenacker, Einöd, Wörschweiler und Igweiler sowie Mörsbach. Sollten Jugendliche im entsprechenden Alter keine Einladung erhalten haben und Interesse an der Firmung haben, wird darum gebeten, dass diese sich zeitnah im Pfarrbüro Heilig Kreuz melden: 06841-6870211 – pfarramt.HOM.Heilig-Kreuz@bistum-speyer.de .

Anmeldeschluss für den Firmkurs ist am 15.01.2023.

Anzeige
Vorheriger ArtikelSt. Ingbert versendet wichtige Bürgerbriefe zum Thema Notfall- und Krisenvorsorge
Nächster ArtikelLeonard Cohen Tribute: Roland Helm und Band live im Bildungszentrum Kirkel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.